Türschalter

KRONENBERG Kontakte sind silber-plattiert und selbstreinigend. Der Einsatz hochwertiger Materialien garantiert eine lange Lebensdauer – und damit planbare Wartungsintervalle.

Übersicht

HZTK

HZTK

Türschalter und Hakenriegelzwangskontakt

Der innovative HZTK ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung, der als Tür- und Sperrmittelschalter eingesetzt werden kann. Er ermöglicht einen großen Verschiebebereich zwischen Kontaktbrücke und Schalter. Neben der Standardbauform (HZTK-1), ist noch eine höhere Bauform verfügbar (HZTK-2), bei der die Anschlusskabel unterhalb des Schalters verlegt werden können.

Zum Produkt

PZ73

PZ73

Türschalter und Hakenriegelzwangskontakt

Der Türschalter PZ73 ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und wird zur Überwachung der Schließstellung von Aufzugstüren eingesetzt bzw. als Sperrmittelschalter bei automatischen Türen.

Zum Produkt

DZ73

DZ73

Türschalter und Hakenriegelzwangskontakt

Der Türschalter DZ73 ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und wird zur Überwachung der Schließstellung von Aufzugstüren eingesetzt oder als Sperrmittelschalter bei automatischen Türen. Der DZ73 verwendet die gleichen Kontakteinsätze wie der PZ73, hat jedoch eine sehr schmale längliche Bauform.

Zum Produkt

DZRK / DZM21

DZRK / DZM21

Türschalter mit Reedkontakt

Der Türschalter mit zusätzlichem Reedkontakt DZRK ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und wird zur Überwachung der Schließstellung von Aufzugstüren eingesetzt. Der zusätzlich eingebaute Reedkontakt ermöglicht einen hohen Schutz vor Manipulation, denn dieser schaltet nur, wenn die spezielle Kontaktbrücke mit integriertem Dauermagnet DZM21 eingeführt wird.

Zum Produkt

HZ

HZ

Sperrmittelschalter mit Hakenriegel

Der Sperrmittelschalter für Hakenriegel HZ ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und wird vorzugsweise zur Überwachung der Sperrung des Hakenriegels an automatischen Türen eingesetzt. Der Schalter verkraftet auch Längsbewegungen bei kleinem Schwenkradius des Hakenriegels.

Zum Produkt

HZS

HZS

Türschalter mit stirnseitiger Betätigung

Der Türschalter HZS ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und wird zur Überwachung der Schließstellung von Aufzugstüren eingesetzt bzw. als Sperrmittelschalter bei automatischen Türen.

Zum Produkt

RZ / RZ-K

RZ / RZ-K

Rollenzwangskontakt

Der Rollenzwangskontakt RZ ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und wird vorzugsweise zur Überwachung der Schließstellung an zweiteiligen Türen von Kleingüteraufzügen und bei Rolltoren eingesetzt. Die zugehörige Kontaktbrücke RZ-K besitzt eine silberplattierte Doppelrolle, welche über die Festkontakte im RZ rollt und diese dann elektrisch überbrückt.

Zum Produkt

RZ-50

RZ-50

Rollenzwangskontakt mit langem Schaltweg

Der Rollenzwangskontakt RZ-50 ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und wird vorzugsweise zur Überwachung der Schließstellung an zweiteiligen Türen von Kleingüteraufzügen und bei Rolltoren eingesetzt. Die Ausführung RZ-50 zeichnet sich durch einen besonders langen Schaltweg aus. Die Betätigung erfolgt über die Kontaktbrücke RZ-K, welche eine silberplattierte Doppelrolle zur Überbrückung der Festkontakte aufweist.

Zum Produkt

PZ18 / PZ21 / DZ18 / DZ21

PZ18 / PZ21 / DZ18 / DZ21

Kontaktbrücken für Türschalter

Zur Betätigung der Türschalter werden die Kontaktbrücken PZ oder DZ benötigt. Durch unterschiedliche Ausführungen und Bauhöhen und mit Hilfe der optionalen Unterlagen ist eine Anpassung an unterschiedliche Einbaubedingungen möglich.

Zum Produkt

EKB

EKB

Elektrische Kontaktbrücke

Um die Sicherheit der Monteure bei Wartungen und Instandsetzungen von Aufzuganlagen zu erhöhen, bietet KRONENBERG die elektrische Kontaktbrücke EKB an.
Die EKB verfügt über zwei Kontaktstifte, deren Abstand mit Hilfe eines Drehrads einstellbar ist.
Eine automatische Seilrolle dient zur Befestigung der EKB an der Kleidung des Monteurs, so dass die EKB nicht verloren gehen kann oder versehentlich an der Kontaktstelle verbleibt.

Zum Produkt