ER

Schaltelement, zwangsöffnend mit Rolle

Das Schaltelement ER ist für Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung geeignet. Dies gilt aber nur für den oder die Öffnerkontakte. Eine weitere Voraussetzung ist die Betätigung über einen ausreichend großen Weg, damit sich eine Kontaktöffnung von mindestens 2 x 2 mm ergibt. Das Schaltelement wird auch als Hilfsschalter eingesetzt und findet Verwendung bei Türverriegelungen, Schlüsselschaltern, Schachtschaltern usw. Der Stößel ist mit einer Rolle versehen und kann daher auch über einen schrägen Anfahrwinkel betätigt werden.

Merkmale

  • Kunststoffteile selbstverlöschend
  • Ausführung NL wird vorzugsweise nach links betätigt
  • Ausführung NR wird vorzugsweise nach rechts betätigt
  • Kontakte mit Feinsilber-Auflage
  • zwangsgeführter Öffnerkontakt
  • großer Kontaktdurchhub

Bestellangaben

Technische Daten

Normen EN 81-20, EN 81-50, EN 60947-5-1
Schaltleistung Ui = 500 V Ith = 6 A Uimp = 4 kV
AC-15: Ue = 230 V Ie = 2 A DC-13: Ue = 200 V Ie = 0,5 A
Kurzschlussfestigkeit T6 A F 16 A
Kontaktwerkstoff Feinsilber
Betätigungskraft 6 N
Anschluss über Schraubklemme max. 2,5 mm²
Schutzart IP00
Umgebungstemperatur -30 °C bis +80 °C
Einbaulage beliebig
B10d – Wert (10 % Nennlast) 100 Millionen / Gebrauchsdauer 25 Jahre
Gewicht 25 g

Downloads

Konformitätserklärung
DE / EN / 2021