ES

Schachtendschalter, Federrückzug in Mittelstellung

Der Schachtendschalter ES ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Er wird vorzugsweise an der Aufzugskabine befestigt und durch die an den Schachtenden angebrachten Gleitkurven erfolgt eine Unterbrechung der jeweiligen Fahrtrichtung. Der Schalter kann nach links und rechts betätigt werden und er unterbricht dabei je einen zugeordneten Kontakt. Über geführte Druckfedern erfolgt eine Rückstellung in die Mittellage des Rollenhebels.

ES

ES

Merkmale

  • mit Federrückzug zur Mittelstellung, beidseitige Betätigung möglich
  • Zwangsöffner in Mittelstellung geschlossen
  • robustes Metallgehäuse
  • Klarsichtdeckel zur optimalen Funktionskontrolle
  • großzügiger Anschlussraum
  • geräuscharme Funktionsweise
  • einfache Justage durch viele Verstellmöglichkeiten
  • zwangsgeführte Öffnerkontakte

Bestellangaben

Technische Daten

Normen EN 81-20, EN 81-50, EN 60947-5-1
Schaltleistung Ui = 500 V Ith = 6 A Uimp = 4 kV
AC-15: Ue = 230 V Ie = 6 A DC-13: Ue = 200 V Ie = 0,3 A
Kurzschlussfestigkeit T10 A F 16 A
Kontaktwerkstoff Feinsilber
Betätigungs- / Rückstellkraft 0,8 N
Anschluss über Schlitzmutter max. 2,5 mm², Kabeleinführung 2x M20x1,5
Schutzart IP40
Umgebungstemperatur -30 °C bis +80 °C
Einbaulage beliebig
Gewicht 820 g

Downloads