N21-11AEO

Aufsetzeinheiten für Notentriegelung gemäß EN 81-21

Die Aufsetzeinheit N21-11AEO ist zur Nachrüstung der Überwachung eines vorhandenen Notentriegelungsdreikants bei Schächten mit unzureichenden Schutzräumen vorgesehen.
Sie wird über die Notentriegelungsöffnung montiert, so dass ein KRONENBERG-Dreikantschlüssel z.B. Typ C160 auf den vorhandenen Dreikant hindurchgesteckt werden kann.

Merkmale

  • Überwachung der Notentriegelung durch Zwangsöffner und zusätzlichen Meldekontakt (Schließer)
  • Montage vor der Notentriegelungsöffnung, daher ideal zur Nachrüstung für Drehtüren und automatische Türen
  • Betätigung mit KRONENBERG-Dreikantschlüssel (Zubehör – bitte separat bestellen); der Dreikantschlüssel wird durch den Schalter auf den vorhandenen Dreikant durchgesteckt
  • kompakte Abmessungen
  • robustes Gehäuse aus Edelstahl
  • keine sichtbaren Befestigungselemente
  • Notentriegelung jederzeit möglich
  • Funktion unabhängig von der Drehrichtung

Bestellangaben

Technische Daten

Normen EN 81-20, EN 81-21, EN 81-50
Schaltleistung 24 V DC / 2 A
Kontaktwerkstoff Feinsilber
Anschluss über Schlitzmutter max. 2,5 mm²
Schutzart IP40
Umgebungstemperatur -10 °C bis +75 °C
Gewicht 300 g

Downloads