Betätiger

für Sicherheitsschalter

Sicherheitsschalter und Betätiger sind konstruktiv voneinander getrennt. Sie werden erst beim Schalten funktionell zusammengeführt oder getrennt.
Die Betätiger werden an der Aufzugtür oder Schutztür einer Werkzeugmaschine angebracht. Bei Türöffnung erfolgt die Trennung des Betätigers vom Grundgerät.
In den meisten Anwendungsfällen werden dadurch die Öffnerkontakte im Sicherheitsschalter zwangsweise geöffnet.

Betätiger BBA für WZA

Betätiger BB-MS für WZF(2)

Betätiger BBK für WZK

Betätiger BBV-MS für WZV2

Merkmale

Bestellangaben

Technische Daten

Gewichte Betätiger WZA
und WZA10 / WZA11 / WZA11U / WZA20
BBA = 10 g
BBA-S = 10 g
BBA-SL = 11 g
BBA-U = 11 g
BBA-KIPP = 30 g
Gewichte Betätiger WZF / WZF2 BB = 6 g
BB-KIPP = 23 g
BB-MS = 26 g
BBV-KIPP = 31 g
BBV-MS = 34 g
Gewicht Betätiger WZK BBK = 15 g
Gewichte Betätiger WZV2 BBV-MS = 34 g
BBV-KIPP = 31 g
Gewichte Betätiger WZF2-EX BB-MS = 26 g
BBV-MS = 34 g

Downloads