Der Service macht´s

Der Service
macht´s

Alles rund um Fachbegriffe, Abkürzungen, Schutzarten & die X-Maß Bestimmung aus der Welt von KRONENBERG.
Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen.

Erklärvideos

Komplexe Themen schnell erklärt. Unsere Erklärvideos bringen unterschiedliche Themen auf den Punkt und erläutern anschaulich worum es geht. Einfach, kurzweilig und voller Information. Unsere Erklärvideos geben Antwort. Schauen Sie einfach hinein.

Fehlschließsicherung

X-Maß

Zugangskontrollsystem

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Tastenquittung

Ton abspielen

Eingabe gelöscht

Ton abspielen

Eingabe gültig

Ton abspielen

Eingabe ungültig

Ton abspielen

AUFZUG-CHINESISCH

Service ist für uns wichtig und Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Deswegen stellen wir Ihnen auf dieser Seite Nützliches rund um die in unserem Katalog verwendeten Fachbegriffe und Abkürzungen bereit. Genauso bieten wir Ihnen hier Informationen zu den im Katalog beschriebenen Schutzarten und wertvolle Hinweise zur Bestimmung des X-Maßes.

ACWechselspannung
DCGleichspannung
NCÖffner-Kontakt
NOSchließer-Kontakt
COWechsler-Kontakt
UiBemessungsisolationsspannung (Nennisolationsspannung)
Ithkonventioneller thermischer Strom in freier Luft
UimpBemessungsstoßspannungsfestigkeit
UeBemessungsbetriebsspannung
IeBemessungsbetriebsstrom
AC-15Gebrauchskategorie für Wechselspannung mit induktiver Last
DC-13Gebrauchskategorie für Gleichspannung mit elekromagnetischer Last
B10dAnzahl der Schaltzyklen, nach denen 10% der elektromechanischen Komponenten gefährlich ausgefallen sind
TMGebrauchsdauer
EDEinschaltdauer in %
IPxyKennziffer xKennziffer y
IP00kein Berührungs- und kein Wasserschutz Fremdkörperschutzkein Wasserschutz
IP20Schutz gegen mittelgroße Fremdkörper,
die größer sind als 12 mm
kein Wasserschutz
IP40Schutz gegen kornförmige Fremdkörper,
die größer sind als 1 mm
kein Wasserschutz
IP44Schutz gegen kornförmige Fremdkörper,
die größer sind als 1 mm
frontseitiger Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
IP54Schutz gegen Staubfrontseitiger Schutz gegen Spritzwasser aus allen Richtungen
IP65Schutz gegen StaubeintrittSchutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen
IP67Schutz gegen StaubeintrittSchutz beim Eintauchen protection (in Tiefen von 150 mm bis 1000 mm darf mit zeitlicher Begrenzung keine schädliche Menge Wasser eintreten)