Sprechgeräte

 

 

Sprecheinheit SPE1

Die Sprecheinheit SPE1 ist für die Kommunikation zwischen Aufzugkabine und Pförtnersprechstelle bzw. Maschinenraum gedacht. Der Einbau erfolgt an der Deckplatte über Schweißbolzen oder im Kasten auf der Aufreihschiene von KRONENBERG. Über einen Schaumstoff schließt die Sprecheinheit mit der Deckplatte ab. Die Akustik ist für den Einbau in ein Aufzugtableau optimiert. Der Anschluss erfolgt über Schraubklemmen oder über einen AMP-Ultrex-Steckverbinder. Die SPE1 kann mit den gängigen Sprechsystemen kombiniert werden. Über die Potentiometer werden Lautstärke und Mikrofonempfindlichkeit eingestellt.
> Technische Daten / PDF

   

Wandapparat

Wandapparate dienen als Sprechverbindung mit der Kabinensprecheinheit SPE1-P. Sie werden vorzugsweise im Maschinenraum oder an einer ständig besetzten Stelle montiert (Notruf-Sprechstelle, Pförtnersprechstelle). Der eingebaute Summer kann über den Notruftaster in der Kabine angesteuert werden.
> Technische Daten / PDF

Wir sind für Sie da:

Montag - Donnerstag 8 - 17 Uhr
und Freitag 8 - 15 Uhr 

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!